ROLAND GRÜTER | FOTOGRAFIE
/

 

 

EigenArt

Die Welt der Fotografie ist digital aufgerüstet. Die Technik bietet Möglichkeiten, an die vor 10 Jahren noch keiner so recht glauben konnte. Alle haben heute mehr oder weniger das gleiche Material zur Verfügung. Die Berufsbezeichnung Fotograf ist nicht mehr geschützt. Die Unterschiede zwischen Profi und Amateur sind fließend und nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Umso interessanter werden die Unterschiede in der Sichtweise, in der Umsetzung einer fotografischen und kreativen Idee. 

Nicht die Kameraausrüstung macht den Unterschied, sondern der Mensch mit seiner Idee dahinter ...